Wenn so langsam die Adventszeit bzw. Vorweihnachtszeit beginnt, tauchen auch in den entsprechenden bekannten Fernsehsendern die ersten Weihnachtsfilme bzw. weihnachtlich angehauchten Filme auf.

Auf den entsprechenden Online Shop-Portalen oder in den großen Media-Fachgeschäften wird man ebenfalls mit einem reichhaltigen Angebot unterschiedlichste Weihnachtsfilme Regelrecht bombardiert.

Egal ob jetzt im TV oder in Shops, je näher das Weihnachtsfest kommt um so intensiver wird man mit den entsprechenden Filmen konfrontiert.

Weihnachtsfilme - Kommerz oder wirklich der Bedarf danach

Ich könnte mir vorstellen, das sich viele Menschen fragen, ob dieser Bedarf nach Weihnachtsfilmen nicht wieder so ein Trick der kommerziellen Industrie ist oder ob wirklich der Bedarf bzw. Wunsch nach Weihnachtsfilmen von den Menschen daher kommt.

Letztendlich kann man aus meiner Sichtweise grundsätzlich festhalten:
Würde es seitens der Menschen keinen wirklichen Bedarf an Weihnachtsfilmen zur Weihnachtszeit geben, dann würde die Filmindustrie diesen Bedarf nicht so massiv abdecken.

Ich möchte mir an dieser Stelle mal erlauben eine Statistik von Google Trends aus dem Jahr 2013 zu präsentieren.
In dieser Statistik wird der Suchtrend der Begrifflichkeit "Weihnachtsfilme" in den Ländern Deutschland ( blaue Linie ), Österreich ( rote Linie ) und der Schweiz ( gelbe Linie ) dargestellt.

Anhand dieser Statistik kann man sehen, das so ca. ab August 2013 in Deutschland der Suchtrend für die Begrifflichkeit "Weihnachtsfilme" so langsam anfing zuzunehmen..
In Österreich begann die Suche nach Weihnachtsfilmen im Internet deutlich später, steigt dann aber schnell und deutlich an.
In der Schweiz wurde so ab ca. Ende November 2013 danach gesucht.

Man kann also anhand dieser Grafik sehen, das in den Ländern Österreich, Deutschland und der Schweiz unterschiedlichstes Interesse beim suchen nach Weihnachtsfilmen vorhanden ist.
Was mich doch sehr wunderte was das, dass in Österreich letztendlich zum weihnachtlichen Finale hin, das größte Interesse an Weihnachtsfilme beim suchen besteht.

Weihnachtsfilme - Meine kleine Sammlung an WeihnachtsfilmenWeihnachtsfilme - Die Geschmäcker sind unterschiedlich

Ich habe mir mal erlaubt in dem Foto eine kleine Auswahl meiner eigenen Weihnachtsfilme festzuhalten.

Wie man teilweise erkennen kann sind in dieser kleinen Sammlung unterschiedlichste Ausrichtungen vorhanden. Von klassisch weihnachtlich über lustig bis hin zu nachdenklich.

Ich selber finde es schön solche unterschiedlichen Weihnachtsfilme zu haben und werde sicherlich auch meine eigene Sammlung an Weihnachtsfilmen noch durch weitere unterschiedliche Weihnachtsfilmgenre im Laufe der nächsten Jahre auffüllen.

Auch bei den Weihnachtsfilmen gilt das gleiche wie bei anderen Filmgenre-Ausrichtungen, es wird jede Geschmacksrichtung bedient.

Vom klassischen Zeichentrick Kinder-Weihnachtsfilm bis hin zu Thriller oder Horror-Weihnachtsfilmen. Selbst im erotischen Bereich gibt es entsprechende Weihnachtsfilme.

So unterschiedlich wie die Menschen sein können so unterschiedlich können auch die Weihnachtsfilme sein :-) , einfache Faustregel.

Weihnachtsfilme - Damals und Heute

Was ich persönlich erstaunlich finde, ist die Tatsache das Weihnachtsfilme , die vor über 3 bis 5 Jahrzehnten hergestellt worden sind, heute noch immer so einen hohen Beliebtheits- bzw. Bekanntheitsfaktor haben.

Manchmal kommt es mir vor, das die Weihnachtsfilme die in den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten hergestellt worden sind, nicht mehr dieses Weihnachtsfeeling bei den Menschen rüber bringen wie die zuvor genannten.

Wie ist Ihre Meinung dazu?
Haben Sie solch ein ähnliches Gefühl oder sind Sie der Meinung das die heutigen produzierten Weihnachtsfilme ihre Berechtigung ebenso haben in der "Hall of Fame" der Weihnachtsfilme aufgenommen zu werden.

Was sind Ihre Lieblings-Weihnachtsfilme ?

Ich würde mich freuen, wenn Sie über die Kommentarfunktion dieses Blogs, mir und den anderen Lesern mitteilen würden was Ihr bzw. Ihre Lieblings-Weihnachtsfilm sind.