Santa Clause die ewige Geschichte in unzähligen Weihnachtsfilmen immer wieder neu erzählt und dargestellt.

Auch Tim Allen und seine Crew hatten sich mit dem Weihnachtsfilm "Santa Clause - Eine schöne Bescherung" im Jahr 1994 an dies Thema heran gewagt und damit einen Weihnachtsfilm kreiert, der in jede Weihnachtsfilm DVD Sammlung gehörte.

Acht Jahre später, also im Jahr 2002, folgte dann der zweite Teil - "Santa Clause - Eine noch schönere Bescherung" und nachdem fast alle Schauspieler und Produzenten wieder mit am Start waren, durfte man gespannt sein ob dieser Weihnachtsfilm mit Tim Allen von der Weihnachtsgeschichte und vom Erfolg her an den ersten anschließen konnte.

Tim Allen - Santa Clause 2 - Eine noch schönere BescherungSanta Clause 2 - Eine noch schönere Bescherung - worum geht es in diesem Weihnachtsfilm

Das Opening dieses Weihnachtsfilms entführt den Betrachter in die zauberhafte Welt des Weihnachtsmanns und seiner Weihnachtselfen. Gleich in den ersten Minuten dieses Weihnachtsfilm wird man auf einen gewissen Weihnachtsflair eingestimmt, wobei die ersten Schmunzler nicht fehlen dürfen.

Scott Calvin ( gespielt von Tim Allen ) ist nun seit bereits vielen der Weihnachtsmann und hat für seine Weihnachtselfen immer einen Tipp und liebe Worte, alles scheint so harmonisch zu sein.

Sein Sohn Charlie, der in der realen Welt lebt, hat als Teenager so seine kleinen und großen Probleme und gerät dabei in das Visier der Schulleiterin. Es droht ihm der Verweis von der Schule, wenn Charlie es nicht schafft sich an die Regeln der realen Welt zu halten.

Damit sein Charlie nicht alleine dasteht mit seinen Problemen, beschließt der Weihnachtsmann zurückzukehren in die reale Welt um seinen Sohn zu helfen. Damit dies jedoch nicht bei den Weihnachtselfen auffällt, wird kurzfristig beschlossen das der Weihnachtsmann geklont wird, was sich im weiteren Verlauf des Films als Problem heraus stellt.

Als ob dies nicht genug ist, hat leider Scott Clavin vor acht Jahren, wo er zum Weihnachtsmann wurde, das kleingedruckte, man kann auch von ultra ultra ultra klein Gedrucktem reden, in seinem Weihnachtsmann Vertrag damals überlesen.
"Der Weihnachtsmann verpflichtet sich innerhalb einer gewissen Zeit eine Weihnachtsfrau zu heiraten, die diesem Leben freiwillig und mit Herzen zugestimmt hat"

Also mus Scott Calvin in der realen Welt nicht nur seinem Sohn Charlie helfen sondern auch noch zeitgleich auf Brautschau gehen.

Das dies zu Komplikationen führt, kann man sich sicherlich vorstellen, aber aus meiner Sicht sehr schön verpackt und irgendwie nie überzogen in der Darstellung.

Aber schauen Sie sich den Weihnachtsfilm mit Tim Allen selber an und lassen Sie sich auch mit diesem Weihnachtsfilm in eine Weihnachtsgeschichte entführen, die ich wie den ersten Teil auch als einen Weihnachts Kultfilm sehe.

Eine Szene die mir besonders gut gefallen hat in diesem Weihnachtsfilm

Es gab ganz viele tolle Momente in diesem Weihnachtsfilm die mich verzaubert haben, aber eine Szene ist mir besonders in Erinnerung geblieben und beim anschauen dieses Weihnachtsfilm um diesen Beitrag zu schreiben, erzeugte diese Szene wieder dies besondere Kribbeln bei mir.

Weihnachtsfeier der Lehrerschaft - Nach anfänglicher Langeweile schafft es der Weihnachtsmann selbst die Lehrer in eine Weihnachtseuphorie zu versetzen, die für mich so real umgesetzt wurde, das ich mich regelrecht hineinversetzt fühlte.

Ich bin zwar kein Lehrer, aber letztendlich hat mir diese Szene gezeigt, das man sich auch als Erwachsener Mensch über erfüllte Wünsche und Träume riesig freut und das in jedem Erwachsenem Menschen auch noch ein Kind steckt.

Santa Clause 2 - Eine noch schönere Bescherung - Wie ist Ihre Meinung ?

Das schöne an solch einem Weihnachtsblog ist ja, das Sie als Besucher dieser Internetseite die Möglichkeit haben, zu den Beiträgen Ihre eigenen Meinungen und Eindrücke zu schreiben, damit auch andere Menschen von dieser Art des Meinungsaustausch profitieren können.

Also schreiben Sie doch gerne Ihre Meinung zu dem Weihnachtsfilm "Santa Clause 2 - Eine noch schönere Bescherung" wenn Sie diesen bereits gesehen haben.
Aber achten Sie bitte bei den Kommentaren auf die Netiquette die gelten. Ich erlaube mir die Kommentare erst zu sichten, um dann zu entscheiden, ob diese der Netiquette entsprechen und damit frei geschaltet werden.

Ich würde mich über Ihre Meinung zu diesem Weihnachtsfilm sehr freuen.