Sicherlich kann sich ein fast jeder von euch noch an die Atomkatastrophe von Fukushima Anfang 2011 erinnern.

Was waren das für schreckliche Bilder und Berichte, die wir hier, vom weit entfernten Japan, in der Berichterstattung sehen mußten.

Meine Frau und ich waren sowieso schon längere Zeit am überlegen, den Stromanbieter zu wechseln und beim neuen Stromanbieter auf den Einsatz von Öko-Strom zu achten. Wenigstens teilweise.

Die Atomkatastrophe von Fukushima sorgte dafür, das wir uns endlich um dies Thema konsequent kümmerten und dann auch schlußendlich den Stromanbieter gewechselt haben.

Darum heißt es bei uns seid Frühjahr letzten Jahres:

100% Öko-Strom statt Atom Strom

Zertifikat Naturstrom für Weihnachts-Lichter.deDenken Sie jetzt vielleicht, wieso denn gleich 100% und sind es wirklich 100% Öko-Strom.

Oder haben Sie vielleicht den Gedanken, haben die zuviel Geld.

Tja, erst einmal kann ich ganz beruhigt schreiben das meine Frau und ich sicherlich nicht zuviel Geld unter dem Kopfkissen haben.

Denn wir sind einfache Menschen, die genauso wie viele andere Menschen auch, auf Ihre Kosten ud damit verbundenen Stromkosten achten müssen.


Aber Öko-Strom und dann noch 100% iger Öko-Strom ist doch so teuer!

Aus unserer Sicht falsch diese Aussage. Aus der Sicht eines Menschen der nur beim billigtsen Stromanbieter seinen Strom einkäuft, da sicherlich ja.

Wir waren vorher beim Grundversorger unserer Region und mit unseren 4.000 kWh nciht gerade die, die einen besonders günstigen Stromtarif hatten.

Da wir uns auf die Fahne geschrieben haben, wenn wir den Stromanbieter wechseln, dann wenigstens zu einem der auch Strom aus erneuerbaren Energiequellen anbietet.

Nachdem der klassische Vergleich von Stromanbietern erfolgte und wir auch entsprechende Berichte im Fernsehen anschauten. Stellten wir ganz schnell fest, das die Firma Naturstrom, Strompreise anbot die unter denen unseres Grundversorgers lag.

Die Firma Naturstrom ist einer der wenigen Stromanbieter die das Siegel " Grüner Strom Label " besitzt. Dies Siegel sagt aus, das der Anbieter wirklich 100% igen Strom aus erneuerbaren Energien anbietet.


Doch was ist mit den Strompreisen für das Jahr 2012?

Richtig, diese Frage stellten wir uns auch und waren darum gespannt was passieren würde.

Wie zu erwarten der Strompreis stieg.

Aber staune da, etwas zeitversetzt stiegen die Strompreise des Grundversorgers unserer Region ebenfalls um den gleichen prozentualen Wert und damit waren wir wieder günstiger mit unserem Stromanbieter Naturstrom.


Ach ja, die Frage wieso denn gleich 100% Öko-Strom gibt es noch zu beantworten.

Wir waren der Meinung, wenn schon dann schon richtig und ehrlich geschrieben haben wir dies bis heute nicht bereut.


Weihnachtsbeleuchtung mit Öko-Strom

Sie glauben nicht was für ein tolles Gefühl es ist, wenn die eigene Weihnachtsbeleuchtung zur Weihnachtszeit leuchtet und man weiß das der dazugehörige Strom aus 100% erneuerbaren Energien erzeugt wird.