Wenn man so an den Regalwänden in den entsprechenden Märkten entlang geht, stellt man als Suchender fest, das es in der Zwischenzeit eine riesige Auswahl an unterschiedlichsten Lichterketten Variationen gibt.

Und wenn ich hier versuche ehrlich zu bleiben bzw. zu schreiben, so muss ich gestehen das dies mich selbst auch oftmals überfordert.
Darum habe ich dies Jahr auch ein Forum zum Thema Weihnachtsbeleuchtung eröffnet, damit in aller Öffentlichkeit des Internet und nicht in abgeschotteten Communitys, die Möglichkeit besteht Fragen zum Thema Lichterketten, Lichternetze, Weihnachtsbeleuchtung außen und innen usw. zu stellen oder zu beantworten.

Jetzt aber zurück zu dem eigentlichen Thema dieses Beitrags. Wobei ich hier darauf aufmerksam machen möchte, das ich mich hauptsächlich auf die Begrifflichkeit Lichterkette konzentrieren werde, damit dieser Beitrag nicht zu unübersichtlich mit den unterschiedlichsten Begrifflichkeiten aus der Welt der Weihnachtsbeleuchtung wird.

Wenn ich, wie viele andere auch, durch die Gänge der Regale schlendere, bemerke ich immer wieder, das andere Menschen vor den Regalen stehen bleiben, die entsprechenden Kartons bzw. Verpackungen für die unterschiedlichsten Lichterketten Produkte nehmen und teilweise mit dem Kopf schütteln.

Wenn ich dann noch ab und zu Gesprächsfetzen mitbekomme, höre ich solche Aussagen wie:

  • Was sind denn LED-Ricelights?
  • Was sind denn Clusterlights?
  • Was sind denn Icicle Flash Lights?
  • Da steht System oder Connect, was heißt das denn?
  • Ist diese Lichterkette für drinne oder draußen?
  • Ist Ropelight ein Lichterschlauch?
  • Schau, die LED-Lichterkette ist billiger als die andere!

Man könnte diese Frageliste bzw. Aussagenliste zu dem Thema Weihnachtsbeleuchtung allgemein bzw. Lichterketten, Lichternetze, Lichterschläuche usw. unendlich erweitern und wahrscheinlich würde diese nie wirklich vollständig sein.

Gibt es eigentlich ein Studium oder einen Volkshochschulkursus zum Thema Weihnachtsbeleuchtung, welchen man vor der Weihnachtszeit belegen sollte? :-)

Ich will doch nur eine Lichterkette für meinen Weihnachtsbaum, meinen Vorgarten oder für mein Fenster kaufen!

Wieso dann alles so kompliziert, wie einfach war es doch früher wo es die reichhaltige Auswahl an Lichterketten noch nicht gab.
Aber wie bei vielen anderen Produktbereichen auch, ein großteil der Menschheit erwartet diese Reichhaltigkeit an Produkten und möchte damit nach seinen eigenen kreativen Ideen die hoffentlich richtige Lichterkette finden.
Des weiteren müssen die Anbieter sich ja auch irgendwo unterscheiden, also nach dem Motto " Noch Höher, Noch Schneller, Noch Weiter, Noch mehr Funktionen".

Lichterketten, LED-SilhouettenAugen auf beim Lichterketten Kauf

Billiger ist nicht unbedingt besser oder auch Billige Lichterketten kauft man zweimal. Nämlich die erste und die zweite Lichterkette, da die erste oftmals nur eine Saison hält.

Kennen Sie das auch, da hat man sich in einem Markt seiner Wahl, eine super günstige Lichterkette gekauft und sie leuchtet auch hell beim einschalten. Im nächsten Jahr möchte man genau diese gleiche Lichterkette wieder zum erstrahlen bringen und NICHTS geht mehr.

Haben Sie dann noch den Kassenzettel bei der Hand? Damit Sie die Lichterkette reklamieren können! Die Wahrscheinlichkeit ist eher gering, oder.

Beachten Sie bitte auch, das gerade noch bei den alten herkömmlichen Lichterketten ohne LED-Technik, die kleinen Lämpchen eine entsprechende Wärme erzeugen und gerade die billigen so manchen Kurzschluß in der weiteren Vergangenheit erzeugt haben und somit so manche leichte Gardine oder andere leicht entzündliche Weihnachtsdeko zum brennen gebracht wurde.

Aber was ist billig, was ist normal und was ist Teuer beim Kauf einer Lichterkette?

Diese Frage zu beantworten, fällt mir ehrlich geschrieben nicht gerade leicht bzw. ist so nicht möglich eine globale Aussage zu treffen.

Ich möchte an dieser Stelle mir erlauben folgenden Rat zu geben:

  • Vergleichen Sie die Preise im Vorfeld, bevor Sie eine Lichterkette kaufen.
  • Wenn die Licherketten als Muster im Regal stehen, schauen Sie sich diese an, ob diese auch gut isoliert ist
  • Vermeiden Sie wenn möglich den Kauf von normalen Lichterketten ( mit kleinen Glühbirnchen )
  • Verwenden Sie wenn möglich LED-Lichterketten ( keine Wärmeentwicklung und Strom sparend )
  • Seien Sie vorsichtig bei komplett unbekannten Herstellern
  • Die Lichterketten sollten mindestens das GS-Zeichen aufweisen und eine Bedienungsanleitung sollte beiliegen

Dies sollen nur ein paar kleine Anhaltspunkte sein, die ich selber für mich selber so handhabe beim Kauf und Einsatz von Lichterketten, Lichternetzen und Lichterschläuchen, sowie beleuchtete Weihnachtssilhouetten.

LED-Lichterketten, LED-Lichternetze, LED-Silhouetten - Auch da kann billig teuer werden

Zum Ende dieses Beitrags möchte ich jedoch darauf hinweisen, das leider unter den Anbietern von LED-Weihnachtsbeleuchtungselementen es auch schwarze Schafe gibt.

Ich selber musste auch schon in diesem Bereich feststellen, das LED-Lichterketten sich nach einer Weihnachtszeit Saison oder teilweise sogar innerhalb einer Saison verabschiedet haben.

Also auch Augen auf beim LED-Lichterketten Kauf.

Abschlußworte

Ich selber liebe weihnachtliche Beleuchtung und darum hoffe ich das Sie als Leser dieses Beitrags viel Glück haben beim Kauf von Lichterketten, Lichternetzen, Lichterschläuchen und was es so noch alles gibt.

Auf das Ihnen die Freude an der weihnachtlichen Beleuchtung nicht durch minderwertige Qualität geraubt wird.